Tag: Google

Wenn einen die Anderen im Internet finden …

Posted by – 11. Juli 2011

Ich hatte die Tage wieder so ein Ah-Ja-Erlebnis. Mir ist natürlich klar, dass alle meine Tweets öffentlich sind und ntürlich auch von Suchmaschinen indiziert werden. Wenn mir ein Bekannter aber eine E-Mail mit folgendem Bildschirmfoto schickt:

Da hatte jemand eine Latex Frage und hätte mich auch direkt fragen können.Jetzt hatte ich wirklich mal eine entsprechende LaTeX-Frage beantwortet. Es ist aber immer wieder überraschend zu sehen was dieses Google alles speichert, auswertet und dann wieder von sich gibt.

Gelesen, KW 05

Posted by – 7. Februar 2011

Microsoft’s Bing uses Google search results—and denies it

By now, you may have read Danny Sullivan’s recent post: “Google: Bing is Cheating, Copying Our Search Results” and heard Microsoft’s response, “We do not copy Google’s results.” However you define copying, the bottom line is, these Bing results came directly from Google.

Setting the record straight

Die Gegendarstellung von Microsoft dazu.

15 Jahre IPv6

Jetzt wo wir IPv6 brachen, zieht Johannes Endres eine Zwischenbilanz nach 15 Jahren Entwicklung.

Erklärbär

Kristian Köhntopp hat eine Sammlung seiner Erklärbär-Artikel erstellt. Ich hab nicht alles gelesen, Köhntopp hat es aber mit den mir bekannten Artikeln in meinen RSS-Reader geschafft.

Project Code Rush

Code Rush ist eine Dokumentation über die Veröffentlichung des Netscape Quellcodes als Open Source und damit den Start von Mozilla. Ansehen!

A Guide to Python’s Magic Methods

Magic Methods dienen dazu Objekte zu initialisieren oder am Ende aufzuräumen. Diese Übersicht zeigt auch die Methoden zum Überladen diverser Operatoren.

Was mit 10 Millionen Dollar machen?

Posted by – 2. Oktober 2009

httpv://www.youtube.com/watch?v=tlXRp-0kyqQ

Man kann von der Firma halten was man will, die Aktion ist ok. Google drückt Geld ab, für Projekte, die so vielen Menschen wie möglich helfen und dadurch die Welt positiv verändern.

Abstimmen, welche Projekte gefördert werden, kann man noch bis zum 8. Oktober. Weitere Informationen findet man auf der Homepage des Projekts. Dort kann man auch abstimmen.