Trial of the Clone

Posted by – 24. Oktober 2012

Am Montag war mein Exemplar von Trial of the Clone in der Post. Um was geht es in dem Buch? Es ist ein komplettes Abenteuerspiel, bei dem man den Handlungsablauf selbst bestimmen kann. Die Handlung ist in kurze Abschnitte unterteilt. Am Ende eines Abschnitts entscheidet sich mit welchem Abschnitt die Handlung weitergeht. Diese Entscheidung kann man selbst treffen, evtl. hängt sie von vorherigen Entscheidungen ab oder es gibt Würfelproben. Spielbücher sind nun keine neue Idee, warum hab ich mir dann Trial of the Clone gekauft?

Das Buch ist von Zach Weiner. Dieser betreibt den Web-Comic Saturday Morning Breakfast Cereal. Um das Buch zu finanzieren hat er auf Kickstarter Geld eingesammelt. Also ein Humor den ich witzig genug finde um den Comic zu lesen, in Kombination mit einem neuen Vertriebs- und Finanzierungs-Modell das ich ausprobieren wollte.

Ich habe bis jetzt nur ein paar zufällige Abschnitte gelesen – möchte mich ja nicht selbst spoilern – am Wochenende wird aber gespielt. Es dürfte sehr unterhaltsam werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*